Somalia
In vielen Regionen Somalia gehören Hunger, Gewalt und Vertreibung zum Alltag. Die Medien hierzulande berichten davon nur am Rand – dabei ist die Situation vielerorts dramatisch. Bewaffnete Konflikte haben Millionen Menschen zur Flucht gezwungen – die Hälfte von ihnen sind Kinder. Darüber hinaus bedrohen Nahrungsmittelknappheit und Krankheiten das Leben von Kindern und ihren Familien.
So unterschiedlich die Ursachen der Krisen auch sind, sie alle haben eines gemeinsam:
Deshalb: Bitte schauen Sie hin – und helfen Sie den vergessenen Kindern in Somalia, am besten mit einer regelmäßigen Spende!
 
In letzterer stirbt jedes fünfte Kind noch vor seinem fünften Geburtstag. 30 Prozent dieser Todesfälle werden durch Malaria verursacht, einer Krankheit, die für Kinder besonders gefährlich ist. Außerdem sind in dem Somalia fast ein Drittel aller Kinder unter fünf Jahren mangelernährt.
 
Hungersnöte und Epidemien vor enorme Herausforderungen gestellt. In Somalia beispielsweise leben weltweit die meisten Kinder.
Somalisches Komitee ist seit Jahrzehnten in vielen Krisengebieten vor Ort, um den Menschen zu helfen. Gut vernetzt mit lokalen Partnerorganisationen arbeiten wir in diversen Projekten daran, das Leben von Kindern zu verbessern. In akuten Krisen leisten wir vor allem in folgenden Bereichen
Nothilfe:
Ernährung: Mangelernährte Kinder erhalten von uns Spezialnahrung. Darüber hinaus versorgen wir die Menschen mit Nahrungsmitteln und sauberem Wasser.
Helfen Sie beim Aufbau von Schulen in Somalia
Das neue Krankenhaus
Da es in Mukayle und Umgebung kein Krankenhaus gibt, indem Ultraschalldiagnostik Röntgenuntersuchungen, Notfallbehandlung oder kleine OP´s durchgeführt werden können, hat der Somalisches Komitee e.V. mit Zusammenarbeit des Somalischen Ärzten Krankenhaus zu eröffnen. Die Idee ist ein Krankenhaus mit allen wichtigen grundlegenden Untersuchungsmöglichkeiten aufzubauen. Des Weiteren sollen in diesem Krankenhaus durch Ansaar International Unterstützung auch arme Familien und Straßenkindern die Möglichkeit haben kostenlos behandelt zu werden
 


Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen - Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine eMail, wir freuen uns auf ihre Beiträge.


Kontaktperson 

Hawo Abdulle 


Tel.0049-1759317788


somalischeskomitee@gmail.com


hawomohammed@hotmail.de



SKIB Somalische Komitee e.V
BIC: GENODEF1VBD IBAN: DE27 50890000 0019500306


Verwendungszweck: Straßenkinder